Kurse

Hochschulsport

Seit 2009 arbeitet barefoot – yoga in Kooperation mit dem Hochschulsport Göttingen. Das bedeutet, dass Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität zu günstigen Preisen bei uns die Kurse besuchen können, die als Hochschulsportkurse ausgeschrieben sind. Dafür ist eine Mitgliedschaft beim Hochschulsport Göttingen notwendig. Die Kurse sind nicht von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurse anerkannt. Wenn du an einem Kurs teilnehmen möchtest, musst du dich vorher verbindlich anmelden. Die Anmeldung im Semester findet über den Hochschulsport statt, in den Semesterferien meldest du dich direkt über die email Adresse der Lehrerin an, bei der du den Kurs buchen möchtest. Die Termine der Kurse sind fortlaufend. Die Anmeldung berechtigt dich zur vollständigen Teilnahme an diesem Kurs. Solltest du an einem Termin nicht teilnehmen können, so verfällt dieser Termin und es besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin. Die Kurse sind so konzipiert, dass die Kurseinheiten systematisch aufeinander aufbauen.

Anfänger*innenkurse

Anfänger*innenkurs mit Birgitt – Mittwoch ab 02.11. 22    8.00 Uhr – 9.30 Uhr
Anmeldung über den Hochschulsport

Anfänger*innenkurs mit Isa  – Mittwoch ab 02.11.22   15.30 Uhr  – 17.00 Uhr
Anmeldung über den Hochschulsport

Anfänger*innenkurs mit Miriam   – Donnerstag  ab 03.11.22   08.30 Uhr  – 10.00 Uhr
Anmeldung über den Hochschulsport

Anfänger*innenkurs mit Lena   – Donnerstag  ab 03.11.22   20.30 Uhr  – 21.00 Uhr
Anmeldung über den Hochschulsport

Durch regelmäßiges Üben von Yoga entwickeln wir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Stabilität. Atemübungen und Beobachtung des Atems verfeinern die Körperwahrnehmung und schulen die Fähigkeit der Konzentration. Entspannungstechniken helfen dem Körper, Spannungsmuster zu durchbrechen und die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.

Unsere Anfängerkurse orientieren sich an den modernen Prinzipien des Hatha Yogas und ermöglichen dir so, eine solide Grundlage für deine Praxis aufzubauen. Egal welcher Yogastil später deiner werden soll oder ob du Yoga erst einmal nur kennenlernen willst,     aus unserer Sicht ist es wichtig, von einer guten Basis zu starten und die Grundprinzipien zu verstehen.

In diesem Kurs werden die einzelnen Yogastellungen genau erklärt, präzise erarbeitet und in speziellen Sequenzen miteinander verbunden. Atemübungen und Entspannungstechniken werden erlernt und geübt.

Der Kurs richtet sich an Anfänger, ist aber auch für alle geeignet, die bereits einen Kurs gemacht haben, sich jedoch noch unsicher fühlen mit bestimmten Grundlagen. Wir empfehlen vor dem Üben in offenen Klassen einen systematischen Einführungskurs.

Aufbaukurs Beginner

Aufbaukurs  mit Lisa  – Montag   15.30 Uhr- 17.00 Uhr  vom 7.11.22.
Anmeldung über den Hochschulsport

Aufbaukurs mit Sola – Montag   20.30 Uhr- 22.00 Uhr  vom 7.11.22.
Anmeldung über den Hochschulsport

Aufbaukurs  mit Christina  – Freitag   17.15 Uhr- 18.45 Uhr  vom 4.11.22.
Anmeldung über den Hochschulsport

Durch regelmäßiges Üben von Yoga entwickeln wir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Stabilität. Atemübungen und Beobachtung des Atems verfeinern die Körperwahrnehmung und schulen die Fähigkeit der Konzentration. Entspannungstechniken helfen dem Körper, Spannungsmuster zu durchbrechen und Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.

Unsere Aufbaukurse  orientieren sich an den modernen Prinzipien des Hatha Yogas werden jedoch dynamischer und fliessender umgesetzt. Sie ermöglichen dir deine Kenntnisse weiter zu vertiefen und zu festigen.

In diesem Kurs werden die einzelnen Yogastellungen genau erklärt, präzise erarbeitet und in speziellen Sequenzen miteinander verbunden. Atemübungen und Entspannungstechniken werden erlernt und erweitert geübt.

Der Kurs richtet sich an alle die bereits einen Anfängerkurs gemacht haben.

Mittelstufe

Mittelstufenkurs mit Tanja-  Dienstag  20.35 Uhr – 22.05 Uhr  ab 1.11.22
Anmeldung über den Hochschulsport

Durch regelmäßiges Üben von Yoga entwickeln wir ein gesundes Gleichgewicht zwischen Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Stabilität. Atemübungen und Beobachtung des Atems verfeinern die Körperwahrnehmung und schulen die Fähigkeit der Konzentration. Entspannungstechniken helfen dem Körper, Spannungsmuster zu durchbrechen und die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.

Unsere Mittelstufenkurse orientieren sich an den modernen Prinzipien des Hatha Yogas, werden jedoch fliessender und dynamischer umgesetzt.

In diesem Kurs werden die einzelnen Yogastellungen genau erklärt, präzise erarbeitet und in speziellen Sequenzen miteinander verbunden. Atemübungen und Entspannungstechniken werden erweitert geübt.

Der Kurs richtet sich an alle die bereits über gute Kenntnisse im Yoga verfügen.

Fortgeschrittenenkurse